Datum/Zeit
23.11.2018
00:00

Kategorien


Systemische Aufstellung und Potenzialentfaltung im Kreis von Frauen

In jeder Frau stecken vielfältige, lebendige Facetten, die sich zu ihrer vollen Kraft und Tiefe entfalten wollen. Die ausdrucksstarke Symbolik  mythologischer Göttinnenkarten lädt dazu ein, eigenen Potenzialen spielerisch nachzuspüren. Kombiniert mit systemischer Aufstellung können sich so neue Perspektiven auf Lebensfragen eröffnen.

Zeit: Freitag, 1 8:00 – 21 :00 Uhr, Ort: Jurte, TN-Kosten: 8-15 € nach Selbsteinschätzung, Anmeldung: bis zum 18.11.2018

Leitung: KASHA K. PIEPENSTOCK ist Gestalttherapeutin, Traumatherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Mit kreativen Methoden der Gestaltung, Bewegung und Achtsamkeit kreiert sie Räume für Sinn(es)- und Potenzialentfaltung, Tiefes Erleben und wesentliche Begegnung.

 

Anmeldung

Seminar buchen! Bitte gib im Kommentarfeld deinen Gesamtbetrag aus Teilnahmekosten zzgl. Unterkunft/Verpflegung an. Danke!

Ich habe die Anmeldebedingungen (Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Widerrufsbedingungen) gelesen und erkenne sie an!

Ich möchte gerne den Zentrum für Nachhaltigkeit Newsletter empfangen, der mich regelmäßig informiert über alle wichtigen Neuigkeiten.


Mit Göttinnen flüstern

Copyrighted Image