Datum
19.10.2018 - 21.10.2018

Kalendereintrag speichern
iCal


In diesem Praxisworkshop werden die Grundlagen der Metallverarbeitung anschaulich erklärt, gezeigt und praktisch eingeübt. Für alle, die Metall und insbesondere Stahl für Bildung, Kunst, Hobby und Handwerk nutzen wollen und die kompakt eine praktische Einführung in Materialien und Techniken möchten. Kursinhalte sind u.a. Einführung ins Schweißen mit MIG, Elektrode und WIG, Trennen und Sägen, Biegen, Kanten, Messen, Anreissen, Zeichnen, Bohren, Sicherheit und Schutz, Werkzeugkunde. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zeit: Freitag, 16:00 Uhr – Sonntag, 14:00 Uhr, Ort: ProjektWerkstatt, TN-Beitrag: 120-260€ nach Selbsteinschätzung, U&V: 65€

Leitung: SIMON VAN DER VELDEN ist Handwerker und Organisator. Im Werkstattbereich_ beschäftigt er sich mit Open-Source-Maschinen und DIY-Entwicklungsprojekte. Er ist zur Zeit hauptsächlich für Pioniergeist und Motivationskraft im Zentrum für Nachhaltigkeit zuständig.

Achtung: Wenn Du diesen Kurs buchst, gib bitte den Gesamtbetrag deiner Teilnahmekosten-Selbsteinschätzung und den Kosten für Unterkunft/Verpflegung (falls angegeben) unten im Kommentarfeld  an und überweise anschliessend diesen Betrag.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Grundlagen der Metallverarbeitung für Bildung, Kunst und DIY

Copyrighted Image